Der Hochzeitstermin steht schon lange fest, die Hochzeitseinladungen sind verschickt, die Hochzeitsfeier bis ins Detail geplant – und dann passiert es: Ihr müsst eure Hochzeit verschieben oder abblasen. Eine Situation, die man keinem Paar wünscht, die aber dennoch eintreten kann. Welche Gründe sprechen dafür, eine Hochzeit verschieben oder abzusagen? Und was solltet ihr dann in welcher Reihenfolge unbedingt tun?

Hochzeit verschieben: 7 Tipps in Zeiten von Corona für eure Hochzeit.

Wenn Sie sich entschieden haben, Ihre Hochzeit zu verschieben, oder sich fragen, wie sie aussehen würde, lesen Sie weiter und teilen Sie schließlich Ihre Gedanken in den Kommentaren mit

Ich habe mit einer Hochzeitsplanerin gesprochen, um alle notwendigen Schritte und Tipps zu erhalten, falls Sie Ihre Hochzeit wegen eines Coronavirus verschieben. Hier sind 7 Tipps, wie Sie Ihre Hochzeit am besten verschieben können.

Hochzeit verschieben wegen Coronavirus

Keine Panik

Ja, dies ist eine noch nie dagewesene, sich schnell verändernde Situation, aber mit ein wenig Flexibilität, Geduld – und vielleicht einem kleinen Kompromiss und Einfallsreichtum – können Sie die geplante Hochzeit immer noch durchführen, nur vielleicht an einem anderen Tag. Und wenn Sie in die Kategorie “Diese Hochzeit ist mir egal, ich will nur heiraten” fallen, solange die Rathäusern in Ihrer Gegend noch geöffnet sind, können Sie es jetzt tun.

Kontaktieren Sie Ihren Hochzeitsplaner

Wenn Sie keinen haben, gehen Sie weiter.

Hochzeit verschieben – Überprüfen Sie die Verträge Ihrer Dienstleister

Überprüfen Sie alle Ihre Verträge mit Dienstleistern, insbesondere deren Kündigungs- und Stundungsregeln. Bitten Sie gegebenenfalls Ihre Dienstleister, ihre Regeln zu erläutern. “Ich schlage vor, dass Sie ein Dokument erstellen, in dem jeder Dienstleister mit seinen Stornierungsrichtlinien und dem Betrag, für den Sie finanziell verantwortlich sind, aufgelistet wird“, sagt die Wedding Plannerin.

So erhalten Sie ein Bild des “Worst-Case-Szenarios” in Bezug auf die Kosten. Dann ist es unerlässlich, dass Sie jeden Ihrer Dienstleister direkt kontaktieren und ein offenes und ehrliches Gespräch führen. Lassen Sie sie wissen, dass Sie ihr Geschäft schätzen und verstehen, dass dies ihr Einkommen ist und dass sie ihre Mitarbeiter bezahlen.

Sagen Sie ihnen, dass es Ihr Ziel ist, alle Dienstleistungsanbieter zusammenzuhalten, und ändern Sie einfach das Datum. Dann diskutieren Sie mit ihnen, wie sie es sehen und was passieren kann, wenn sie einfach keinen neuen Termin bekommen. Viele Richtlinien von Dienstanbietern gelten nicht für dieses spezielle Szenario.

Wenn Sie keinen Hochzeitsplaner haben, wenden Sie sich zunächst an Ihren Ort, das Restaurant. “Das Ziel ist es, Ihre Hochzeitspläne so wenig wie möglich zu stören“, sagt die Beraterin. Den Ort zu wechseln, würde fast einen Neuanfang bedeuten. Setzen Sie sich also mit dem Restaurant in Verbindung, besprechen Sie die möglichen finanziellen Folgen einer Änderung des Datums und holen Sie eine Liste der verfügbaren Termine innerhalb des Zeitraums, den Sie Ihre Hochzeit verschieben möchten.

Termine für standesamtliche und kirchliche Hochzeit verschieben? Besprechen Sie den Notfallplan

Zuerst setzen Sie sich zusammen und dann alle anderen, die an diesem Gespräch teilnehmen müssen (z.B. Ihre Eltern). Entscheiden Sie, wie das zweitbeste Szenario aussieht. Würden Sie lieber die ursprünglichen Pläne aufgeben, als das Datum zu verschieben? Ist es wichtiger, alle Details Ihres großen Tages festzuhalten?

Informiert Eure Dienstleister – Hochzeit verschieben, um Kosten zu sparen?

Rufen Sie jeden einzeln an“, sagt die Hochzeitsberaterin. “Sie werden respektieren, dass Sie sie direkt erreicht haben, und das gibt Ihnen die Möglichkeit, ein paar ehrliche Gespräche zu führen und den Prozess gemeinsam zu durchlaufen. Nach dem Gespräch können Sie eine detaillierte E-Mail senden, in der Sie beschreiben, was besprochen wurde, um sicherzustellen, dass alle die gleiche Meinung haben, und dann Änderungen am Vertrag vornehmen“.

Hochzeit Verschieben

Wie den Hochzeitsgästen die Hochzeitsverschiebung mitteilen?

Je früher Sie die Nachrichten an die Gäste senden, desto früher werden sie informiert. Sie brauchen keinen neuen Termin, um ihnen mitzuteilen, dass die Hochzeit verschoben wurde. Sie können entweder sagen, dass Sie bald eine E-Mail mit einem aktualisierten Datum erhalten werden, oder Sie können sie bitten, sich auf der Hochzeitswebsite über Änderungen in den Details zu informieren.

Sobald Sie ein neues Datum haben, empfehlen wir Ihnen, eine E-Mail oder eine Nachricht mit einem neuen Datum zu senden (dies kann einfach und zum Thema sein). Wenn Sie bereits Einladungen verschickt haben, schlagen wir leider vor, eine neue mit einem neuen Datum, Details und Informationen zu verschicken. Wenn die Finanzen es unmöglich machen, Einladungen erneut zu versenden, halte ich es für akzeptabel, unter diesem mildernden Umstand eine Einladung per E-Mail zu versenden“.

Aktualisieren Sie Ihre Hochzeitswebsite mit allen Details, die Sie haben.

Vergessen Sie nicht, Ihre Website oder Gruppe auf Facebook oder WhatsApp zu aktualisieren oder Links, um eine Übernachtung für neue Termine zu buchen“, fügt die Wedding Plannerin hinzu.

Hochzeit verschieben wegen des Coronavirus?

Versuchen Sie bei der Festlegung eines neuen Termins und wahrscheinlich aus finanziellen Gründen, Ihr ursprüngliches Dienstleisterteam intakt zu halten. “Das könnte bedeuten, dass wir ein wenig flexibel mit den Wochentagen umgehen müssen“, sagt die Wedding Plannerin.

Wenn Sie auf Herbst 2020 blicken, kann es am Samstag fast unmöglich sein, ein Datum zu finden, das für jeden geeignet ist. Wenn Sie eine große Hochzeit planen, kann Ihnen November oder Dezember mehr Flexibilität geben. Wenn Ihre Hochzeit äußere Elemente aufweist, müssen Sie sich den September oder Oktober ansehen“.

Unabhängig davon müssen Sie vielleicht Freitag oder Sonntag oder sogar den Wochentag berücksichtigen.

Herbstdonnerstage können neue Samstage für Hochzeiten sein… Ihre Gäste werden Verständnis dafür haben, und ich freue mich darauf, Ihnen die Feierlichkeiten zu bereiten, die Sie verdienen.

Wenn es Ihnen nicht gelingt, Ihre Hochzeitsstrategie im Jahr 2020 umzusetzen, bieten Sie den Dienstleistern jetzt eine Auszahlung an. “Wenn Sie darüber nachdenken, das auf nächstes Jahr zu verschieben, sollten Sie in Erwägung ziehen, Ihren Dienstleistern jetzt eine Zahlung von 75 Prozent oder mehr vorzuschlagen und dann den Restbetrag im nächsten Jahr”, sagt die Beraterin.

Diese Dienstleister haben in diesem Jahr damit als Einkommen gerechnet – diese Regelung hilft nicht nur, sich um ihre Dienstleister zu kümmern, sondern kann auch die Bereitschaft des Dienstleisters ein wenig erhöhen, sich auf den Vertragswechsel einzustellen, wenn er weiß, dass er dieses Einkommen auch 2020 noch verdienen wird“.

Hochzeitstermin verschieben : So finden Sie einen Ausweg

Versuchen Sie, eher früher als später eine Entscheidung zu treffen, damit die Gäste ihre Reisepläne ohne größere Kosten oder Verluste ändern können. “Sie wollen nicht die Entscheidung treffen, den Termin zu früh zu verschieben, aber Sie wollen auch nicht zu spät warten“.

Wenn Sie sich zwei bis drei Wochen vor der Hochzeit in einer Corona Situation befinden, könnte der Florist bereits Blumen bestellt haben, es könnten maßgeschneiderte Dekorationen beschafft oder gebaut worden sein, Schreibwaren über Nacht in Druck gehen oder Essen von einem Catering-Unternehmen oder Hotel bestellt worden sein. Zu diesem Zeitpunkt können sie Ihnen die bereits entstandenen Kosten nicht mehr erstatten, so dass Sie möglicherweise doppelt zahlen müssen.

Hinweis: Für Paare, deren Hochzeiten in den nächsten ein bis zwei Wochen stattfinden sollen, sprechen Sie mit Ihrem Floristen und fragen Sie, ob diese Blumen an ein örtliches Pflegeheim übergeben werden können oder das Essen des Catering-Unternehmens an ein örtliches Krankenhaus übergeben werden können, insbesondere bei medizinischen Diensten, die derzeit Tag und Nacht arbeiten.

Machen Sie sich keine Sorgen über enttäuschende Menschen: Einige werden sicherlich enttäuscht sein, aber die meisten Ihrer Gäste werden wahrscheinlich erleichtert sein, dass sie ihre Anwesenheit nicht selbst absagen müssen.

Wenn Sie Ihre Entscheidung getroffen haben, versuchen Sie, nicht zurückzuschauen. Akzeptieren Sie die Änderung so gut Sie können. Es soll nichts Beängstigendes sein.

Feiern wir Ihr Datum! Auch wenn Sie an diesem Tag vielleicht ein wenig traurig sind, dass Sie nicht heiraten, können Sie es zu einem besonderen Tag für Sie und Ihren Verlobten machen.

Beginnen Sie mit einem Frühstück im Bett, gehen Sie die Straße der Erinnerungen entlang und machen Sie eine Diashow über Ihre Beziehung im Laufe der Zeit. Ziehen Sie sich an und bestellen Sie ein schickes Abendessen oder kochen Sie etwas zu Hause zusammen und sorgen Sie dafür, dass Sie viele Fotos machen. Tun Sie alles, was Sie können, um diesen Tag für Sie besonders und unvergesslich zu machen.

Corona Virus: Hochzeitstermin verschieben oder absagen?

Liebe Brautpaare, aufgrund der aktuellen Corona Situation habt ihr Angst eure Hochzeit zu feiern? Hoffentlich konnte ich euch mit diesen Tipps die Angst und Unsicherheit ein wenig nehmen und realistische Optionen vermitteln.